Bücher im Advent –

der besondere Adventskalender in der Grundschule der FvKS

Im Rahmen der Adventsfeiern in der Grundschule der Friederich-von-Keller-Schule übergab der Förderverein den Schülerinnen und Schülern Buchpakete sowie eine Überraschung (Klassenball) aus dem Adventskalender. 

In diesem Jahr hat sich der Förderverein etwas ganz Besonderes für den Adventskalender der Grundschule einfallen lassen. In Absprache mit dem Kollegium der Grundschule wurden neue Bücherpakete für jede Klassenstufe angeschafft. So hat jedes Kind in der Klasse die Möglichkeit nicht nur in der Bücherei oder zu Hause ein Lese- oder Bilderbuch in die Hand zu nehmen, sondern auch im Klassenzimmer.In den Bücherpaketen steckten Klassiker wie „Huckleberry Finn“, „Pippi Langstrumpf“oder die „Fünf Freunde“, aber auch Bücher wie „die kleine Dame“ oder „mein Lotta Leben“ und „TKKG“ sowie Wissensbücher über Natur und Technik.

Für diese tolle Unterstützung freut sich die ganze Grundschule. Nachdem es zunehmend mehr Schülerinnen und Schüler schwerfällt, Texten Inhalte zu entnehmen, ist es umso wichtiger die Lesekompetenz zu fördern und Leselust zu wecken.

.