Eine spektakuläre Exkursion in die Steinzeit…


Am 5.Oktober 2022 erlebte die Jahrgangsstufe 5 (R5a, R5b, R5c und die Klasse WR5) einen beeindruckenden und interessanten Tag in Niederstotzingen im Archäopark Vogelherd. Gemeinsam verbrachten die Klassen einen Tag in der „Steinzeit“. Jede Klasse erhielt eine Führung auf dem Gelände im Klassenverband mit den Erlebnisbausteinen „Jagd“ und „Feuer“. Es wurde entdeckt, vermutet, nachgefragt und erlebt. Die Schüler und Schülerinnen tauchten einen Tag in die Steinzeit ein. Es wurde auf Wollnashörner aus Holz geschossen und Feuer gemacht, eine Höhle besichtigt und eine steinzeitliche Behausung bezogen. Auf dem Gelände gab es zahlreiche Spielmöglichkeiten auf dem Gelände. Eine kleine Cafeteria mit einem Souvenirshop lud ebenfalls zum Verweilen ein. So wurden einige Mitbringsel und Erinnerungsstücke wie Halsketten erworben. Neben der Vertiefung von Wissen stand das soziale Miteinander im Vordergrund.
Alle Klassen waren sich einig: Jederzeit wieder!