Spendenübergabe R10b aus dem Jahrgang 2021/2022

Die Abschlussklasse R10b der Friedrich-von-Keller Schule aus dem Jahrgang 2021/2022 hat ihr Klassenkonto zum Ende ihrer Schulzeit aufgelöst und die Gelder jeweils hälftig an das „Segeltaxi“ sowie die „Hilfe für Togo Waldstetten“ gespendet. Beide Organisationen konnten sich über 492,99 € freuen. Bei der Spendenübergabe waren der ehemalige Klassenlehrer Fabian Witzany (v. l), Frau Weber von der „Hilfe für Togo Waldstetten“, Schüler der ehemaligen Klasse R10b sowie Frau Lachnit vom „Segeltaxi“ und Konrektor Daniel Wolpert anwesend. Organisiert wurde die Spendenaktion von Gabriele Sanwald.